Banner
Bewerbungs­schluss:
24.04.2024
Beginn:
schnellstmöglich
Besoldung:
W 2

Herzlich willkommen an der Hochschule Stralsund! Unmittelbar an der Ostsee gelegen, ermöglichen wir rund 2.000 Studierenden ein praxisnahes Studium mit exzellenten Berufsperspektiven. Eine vorzügliche Ausstattung in Lehre und Forschung bei kurzen Entscheidungswegen prägt die Zusammenarbeit auf unserem Campus. Das historische Zentrum der UNESCO- Welterbestadt Stralsund ist fußläufig erreichbar; Wassersport, Naturerlebnis und die Insel Rügen vor der Tür garantieren höchste Lebensqualität. Als familiengerecht zertifizierte Hochschule leben wir Modernität und Work-Life-Balance. Wir freuen uns auf innovative Menschen, die die Zukunft unserer Hochschule mitgestalten wollen.

Die Hochschule Stralsund ist bestrebt, den Anteil der Frauen in allen Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Wir fordern deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden.

Audit

Schwerbehinderte Bewerber*innen und ihnen gleichgestellte Personen (bitte Nachweis beifügen) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

In unserem innovativen Arbeitsumfeld eröffnet sich für Sie an der Fakultät für Maschinenbau die Gelegenheit, die Themengebiete der Biomechanik und der Ergonomie in Lehre und angewandter Forschung zu vertreten. Bringen Sie weitere Expertise in Fachgebieten der Medizintechnik mit, zeichnet Sie das besonders aus. Sie sind vorrangig in den Studiengängen der Fakultät für Maschinenbau und dort in der Profillinie Gesundheitstechnik tätig. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, diese neue Profillinie zukunftsorientiert weiterzuentwickeln und mit neuen Modulen zu bereichern. Deshalb bitten wir Sie, zusätzlich zu den üblichen Bewerbungsunterlagen, Ihre Ideen und Vorstellungen in einem aussagekräftigen Lehr- und Forschungskonzept darzustellen.

Die Bereitschaft zur Beteiligung an der Lehre in Grundlagenfächern des Maschinenbaus, zur didaktischen und fachlichen Weiterentwicklung der Studiengänge der Fakultät wird ebenso vorausgesetzt, wie auch die Bereitschaft, Studierende aktiv in ihrem Studium zu begleiten und ihre Weiterentwicklung zu fördern. Dass Sie das Fachgebiet in den Studiengängen aller Fakultäten vertreten und Lehrveranstaltungen sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache durchführen, wird ebenso erwartet, wie die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in den Selbstverwaltungsgremien. Zudem bieten sich Vernetzungsmöglichkeiten mit den Kolleg*innen der In-Institute an der Hochschule.

Nähere Auskünfte erteilt die Vorsitzende der Berufungskommission:

Frau Prof. Dr. Petra Bittrolff
Tel.: 03831/45 6801, E-Mail: petra.bittrolff@hochschule-stralsund.de

Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach §§ 58, 61 Landeshochschulgesetz
M-V.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (in einer pdf-Datei) bis spätestens 24.04.2024 direkt über unser Online-Bewerbungsportal.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher werden die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhobenen Daten entsprechend der einschlägigen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.

Bewerbungskosten werden von der Hochschule Stralsund nicht übernommen. Dies gilt auch für anfallende Kosten im Rahmen von Vorstellungsgesprächen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung