Banner
Bewerbungs­schluss:
24.04.2024
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Besoldung:
W 2

Herzlich willkommen an der Hochschule Stralsund! Unmittelbar an der Ostsee gelegen, ermöglichen wir rund 2.000 Studierenden ein praxisnahes Studium mit exzellenten Berufsperspektiven. Eine vorzügliche Ausstattung in Lehre und Forschung bei kurzen Entscheidungswegen prägt die Zusammenarbeit auf unserem Campus. Das historische Zentrum der UNESCO- Welterbestadt Stralsund ist fußläufig erreichbar; Wassersport, Naturerlebnis und die Insel Rügen vor der Tür garantieren höchste Lebensqualität. Als familiengerecht zertifizierte Hochschule leben wir Modernität und Work-Life-Balance. Wir freuen uns auf innovative Menschen, die die Zukunft unserer Hochschule mitgestalten wollen.

Die Hochschule Stralsund ist bestrebt, den Anteil der Frauen in allen Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Wir fordern deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden.

Audit

Schwerbehinderte Bewerber*innen und ihnen gleichgestellte Personen (bitte Nachweis beifügen) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie begeistern sich für Motorsport und sportliche Fahrzeuge? Unsere Fakultät bietet unterschiedliche Bachelor- und Masterstudiengänge mit technischen und wirtschaftlichen Schwerpunkten u. a. in den Profillinien Mobilität, Moderne Produktion, Energiesysteme und Gesundheitstechnik an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n Expert*in im Bereich der Karosserieentwicklung. Sie besitzen einen Hochschulabschluss, eine qualifizierte Promotion sowie einschlägige berufliche Erfahrung.

Sie verfügen über umfassende Kenntnisse im Leichtbau insbesondere mit Faserverbundwerkstoffen im Automobilbereich. Ihr Wissen sollen Sie unseren Studierenden sowohl mithilfe von Simulationswerkzeugen als auch in praktischen Laborversuchen vermitteln. Besitzen Sie zudem vertiefte Kenntnisse in einem weiteren Bereich der Fahrzeugtechnik, hebt Sie das besonders hervor.

Sie entwickeln den Bereich Motorsport Engineering unserer Fakultät in Forschung und Lehre weiter. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, die Lehre mit eigenen Modulideen zu bereichern. Wir bitten Sie deshalb, zusätzlich zu den üblichen Bewerbungsunterlagen, Ihre Ideen und Vorstellungen in einem aussagekräftigen Lehr- und Forschungskonzept darzustellen.

Sie führen Lehrveranstaltungen in deutscher und in englischer Sprache durch. Ihre Kompetenzen bringen Sie auch bei der Wissensvermittlung in Grundlagenfächern ein.

Darüber hinaus werden die Bereitschaft zur didaktischen und fachlichen Weiterentwicklung des Fachgebietes vorausgesetzt wie auch die Bereitschaft, Studierende aktiv in ihrem Studium zu begleiten und ihre Weiterentwicklung zu fördern. Es wird erwartet, dass Sie das Fachgebiet in den Studiengängen aller Fakultäten vertreten. Die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in den Selbstverwaltungsgremien wird gewünscht.

Wir bieten Ihnen selbstbestimmtes Forschen und Lehren in einem angenehmen Arbeits- und Lebensumfeld mit einer Vielzahl von Möglichkeiten des Austausches und der Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen sowie die aktive Beteiligung an der curricularen Entwicklung der Studiengänge der jeweiligen Fakultät. Zudem bieten sich Vernetzungsmöglichkeiten mit den Kolleg*innen der In-Institute an der Hochschule.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen der Vorsitzende der Berufungskommission:

Herr Prof. Dr. Steven Dühring
Tel.: 03831-45-6554, E-Mail: steven.duehring@hochschule-stralsund.de

Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 58 Landeshochschulgesetz
M-V.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (in einer pdf-Datei) bis spätestens 24.04.2024 direkt über unser Bewerbungsportal.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher werden die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhobenen Daten entsprechend der einschlägigen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.

Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, reichen Sie bitte ausschließlich Kopien mit Ihrer Bewerbung ein. Bewerbungskosten werden von der Hochschule Stralsund nicht übernommen. Dies gilt auch für anfallende Kosten im Rahmen von Vorstellungsgesprächen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung